Mein Angebot


Zuhause in unseren Körpern.
Gestärkt in unserer Verletzlichkeit.
Resilient für den gemeinsamen Wandel.

Jahreskreisreise


→ Eine Jahresbegleitung rund um das Thema Zyklen, Tod und Geburt für 12 Monate
→ Maximal 20 Teilnehmer*innen
→ monatliche Schwerpunkt-Videocalls, Cloudmaterial und persönliche Beratung
→ 4 Präsenztreffen im Jahr

→ Thematische Jahresaufteilung nach vier Lernquartalen:
Januar-März: Verhütung und Zyklusgesundheit im Kapitalismus
April-Juni: Körperverbindung, Trauma, Konsens, Lust und Scham
Juli-September: Fruchtbarkeit, Schwangerschaft, Geburt
Oktober- Dezember: Sterben und Tod

Für die nächste Jahresgruppe 2022 melde dich gerne bei mir unter lola@systemli.org

Freie Seminararbeit

Das Seminarangebot reicht von kürzeren Workshops, um die drei Stunden über Wochenendformate. Gemeinsam beschäftigen wir uns mit den hormonellen Abläufen in unseren Körpern, erlangen ein Basisverständnis für die menschliche Anatomie und brechen mit dem Mythos, dass Zyklen und Verhütung doch „Expert*innensache“ seien. Mir ist es wichtig das so neu gewonnene Wissen gemeinsam zu nutzen, um Themen wie Lust, Selbstbestimmtheit, Verhütung und Prävention von Krankheitsbildern wieder in unsere eigenen Hände zu nehmen. Wenn ihr euch fragt, wie das am Ende alles mit dem Kapitalismus zusammenhängt und warum Zyklen und ein Bruch mit der Leistungslogik nicht nur uns selbst stärken, sondern zugleich unser ganzes Umfeld, dann meldet euch bei mir.

Doula

Du wünschst dir Begleitung durch deine Geburt und Schwangerschaft, oder mit deiner Fehlgeburt oder Abtreibung? Dann bist du hier richtig. Ich kann dir eine Stütze sein, die Gefühle, die mit dieser intensiven Zeit einhergehen, mit dir gemeinsam halten und dir mit meiner Erfahrung rund um Anfang und Anbschied zur Seite stehen. Innerhalb der Geburt unterstütze ich dich gerne mit verschiedenen Techniken der Entspannung, Massage und emotionaler Prozessbegleitung. Ob du dir nur Beratung wünschst, oder eine intensive Begleitun – melde dich gerne!
Durch meine Ausbildung zur Sterbebegleiterin und die anschließende Arbeit in diesem Feld bin ich auch gerne in Abschieds- und Trauerprozessen für dich da.
Ich bin keine in Deutschland zertifizierte Hebamme!

Therapeutische
Frauen*massage

Ich biete im Rahmen meiner Geburtsbegleitung aber auch in Einzelsessions Massagen rund um die Gesundung innerer Organe an. Mein Fokus liegt dabei auf therapeutischen Fruchtbarkeitsmassagen, Schwangerenmassagen, sowie typischen Beschwerdebildern in der gynäkologischen Praxis. Diese Methode habe ich am Institut für Therapeutische Frauenmassage erlernt.
Wenn du unter Schwierigkeiten mit deinem Menstruationszyklus oder anderen Beschwerden leidest, komm gerne auf mich zu.
Ich arbeite nicht als Therapeutin, behandele dich jedoch gerne mit den von mir erlernten Techniken.


“Remember this, for it is as true as true gets: Your body is not a lemon. You are not a machine. Nature is not a careless mechanic. Human bodies have the same potential to give birth well as aardvarks, lions, rhinoceri, elephants, moose, and water buffalo. Even if it has not been your habit throughout your life so far, I recommend that you learn to think positively about your body.”

– Ina May Gaskin –


WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: